Hintergrundbild, Heiko Pludra
Zurück zur Website: Klick auf's Bild

7. Deutscher Tauchertag

Du wolltest schon immer einmal die Welt unter Wasser erleben und die Schwerelosigkeit beim Tauchen selbst ausprobieren? Dann komm am 23. und 24. Juni 2018 zum Saalthal Diving, Unterwellenborn. Unter dem Motto „Deutschland taucht was“ läd der Landestauchsportverband Thüringen alle Neugierigen und Interessierten zum Ausprobieren und Mitmachen ein!

Hintergrundbild, Foto: Heiko Pludra

Wir eröffnen unser neues Tauchausbildungszentrum für Orientierungstauchen, Technisches Tauchen und Freiwasserflossenschwimmen. Außerdem findet die außerordentliche Mitgliederversammlung zur Satzungsänderung statt. Aber auch das Tauchen kommt nicht zu kurz. Wer zum ersten Mal unter Wasser tauchen und die Schwerelosigkeit genießen möchte, kommt bei uns auf jeden Fall auf seine Kosten. Auch für Fortgeschrittene Taucher bietet die Hohenwartetalsperre hervorragende Tauchplätze. Für alle Wettkampf- und Orienstierungstauchbegeisterte bauen wir einen Unterwasserparkour auf, der mit dem Kompass absolviert werden kann.

Ein Wochenende für die ganze Familie erwartet euch bei gemeinsamen Grillen, Volleyball spielen und baden.

Ihr seid herzlich eingeladen, uns zum Tauchertag an der Hohenwartetalsperre am Saalthal Diving, Saalthal 9, Unterwellenborn zu besuchen. Wir freuen uns auf euch.

veröffentlicht am 06.06.2018