Brothers (181).JPG
Zurück zur Website: Klick auf's Bild

Großes Schnuppertauchen beim Tauchsportclub Erfurt für die Helfer des Erfurter Bildungswerk e.V.

Als Dankeschön für die tatkräftige physiotherapeutische Unterstützung während der vergangenen Thüringer Landesmeisterschaften trafen wir uns am Mittwoch, dem 11.03.2020, zum Schnuppertauchen in der Schwimmhalle Johannesplatz.

Briefing vor dem Schnuppertauchen

Unterstützt durch Matthias und Moritz aus Weimar und Eike aus Ilmenau als Tauchausbilder boten wir den Interessenten des Bildungswerks für Gesundheitsberufe e.V. die Möglichkeit, in das nasse Element reinzuschnuppern und die Schwerelosigkeit zu erleben.

12 auszubildende Physiotherapeuten und ihre Ausbilderin übten sich an verschiedenen Stationen im Umgang mit Maske und Schnorchel, dem richtigen Schwimmen mit den Flossen und dem Zusammenbauen der Tauchausrüstung. Anschließend konnte jeder bei einem Tauchgang im Schwimmbecken ausprobieren, wie sich Atmen und Schwimmen unter Wasser in seiner Leichtigkeit anfühlt. Auch wenn manche Dinge ungewohnt waren und u.a. das Atmen durch den Regler und das Ausblasen des Schnorchels so seine Tücken hatte, hatten alle viel Spaß dabei. Dank der tatkräftigen Stationsbetreuung von Jörg, Heiko, Uschi und Sabine bleib keine der auftretenden Fragen unbeantwortet und es wurden viele praktische Tipps gegeben.

In der Abschlussrunde  wurden alle Teilnehmer von Matthias für ihre Teilnahme mit einer Urkunde geehrt und Gruppenfotos gemacht.  Nach dem erhaltenen Feedback hoffen wir, dass wir einige „Schnuppertaucher“ für weiterführende Aktivitäten gewinnen können.  Ganz besonderen Dank an Uwe, der diese Aktion angeregt und maßgeblich mit organisiert hat. Wir hatten alle viel Spaß dabei!

Für den 22. April ist ein weiterer Schnuppertauchtermin vorgesehen, für den es schon einige Anmeldungen gibt. Interessenten melden sich auch hier bitte bei Uwe.

veröffentlicht von Alexander Schmidt am 16.03.2020