GOPR4903.JPG
Zurück zur Website: Klick auf's Bild

Bonjour et au revoir Selestat: Deutsch-Französischer Jugendaustausch 2022

Ich, Fynn Hannemann vom TSC Erfurt und 10 weitere Jugendliche durften am Deutsch-Französischen Jugendaustausch im Finswimmung teilnehmen.

3 Bilder

Nach dem Auswahlverfahren und einem Funken Glück ging es im Juli 2022 auf eine aufregende und sportliche Reise nach Frankreich, ins beschauliche Selestat in der Nähe von Straßburg.
Aus dem ganzen Bundesgebiet kommend, lernten wir jungen Sportler uns auch mal außerhalb von Wettkämpfen näher kennen. Dort konnten wir Jugendlichen uns mit verschiedenen Aktivitäten sprachlich, sportlich und persönlich beschnuppern und eine Einheit werden.
Tägliches Training im Flossenschwimmen, Kanufahrten, Klettern in luftiger Höhe, Sightseeing nach Straßburg, Orientierungstauchen und vieles mehr ließen die Zeit wie im Flug vergehen.
Die gewonnenen Erfahrungen sind Erfahrungen fürs Leben, Ansporn für anstehende Wettkämpfe und die eigene sportliche Zukunft.
Ein großes Dankeschön an den VDST e.V. (Verband Deutscher Sporttaucher) und den OFAJ DFJW (Office Franco-Allemand pour la Jeunesse Deutsch-Französisches Jugendwerk) für die Organisation und das Engagement in der Jugendförderung.

Fynn Hannemann

veröffentlicht von Alexander Schmidt am 29.07.2022