GOPR4823.JPG
Zurück zur Website: Klick auf's Bild

1. Matutu-Man – Quastis im Einsatz

Lange mussten wir auf vereinsübergreifende Sportveranstaltungen verzichten. Der 1. Matutu-Man, ein inoffizieller Trainingswettkampf organisiert vom Erfurter Laufladen OCR-Team, fand am 30.08.2020 mit Start-, Wende- und Zielbereich am Stotternheimer See statt. WIR WAREN DABEI...

5 Bilder
Matutu

Mit einem kleinen Quasti-Team folgten wir mit 2 Staffeln der Einladung. Bewältigt werden sollte ein Triathlon der Mitteldistanz mit 1,8 km Schwimmen, 96 km Radfahren und 24 km Laufen.

Da Quastis nur schwimmen und laufen können, haben wir uns Stephan Steinbiß und Andreas E. als Radfahrer zur Unterstützung unserer Staffeln geholt.

Am Sonntagmorgen kurz nach Sonnenaufgang begaben sich Ulrike Zitzmann und Steffi Leipold auf die Schwimmstrecke. Mit deutlichem Vorsprung schickten sie beide Radfahrer auf die Strecke. Dank Stephans überragender Durchschnittsgeschwindigkeit von 34 km/h konnte Heiko Timpel sich mit 12 Minuten Vorsprung auf die vier 6 km langen Laufrunden begeben und die Staffel mit 8 Minuten Vorsprung zum Sieg führen. Die Staffel um unseren Athletiktrainer Uwe Stiehler kam im Mittelfeld der 8 Einzelsportler und der 6 Staffeln ins Ziel.

Keiner von uns ist seine Strecke je schneller geschwommen oder gelaufen. Unsere Leistungen und den resultierenden Muskelkater genießen wir voller Stolz.

Wir danken Uwe für die Organisation, Sandra Blumenstein für die Absicherung der Schwimmstrecke und Susi Möller sowie Katrin Zieger für die medizinische Betreuung und Verpflegung während des Trainingswettkampf.

Am kommenden Wochenende vom 04.-06.09.2020 ist es dann endlich soweit und der Sommerwettkampf in Ilmenau wird der erste Wettkampf für kleine und große Flossenschwimmer sein. Wir wünschen Allen hierfür maximale Wettkampferfolge und warmes Wetter.

Steffi Leipold

veröffentlicht von Alexander Schmidt am 01.09.2020