GOPR4823.JPG
Zurück zur Website: Klick auf's Bild

Rheinwellepokal in Gau-Algesheim 02.-03.11.2019

Traditionell nahm eine kleine Mannschaftsauswahl des TSC Erfurt mit 9 Nachwuchssportlerinnen und -sportlern in Gau-Algesheim am 14. Rheinwellepokal beim Binger Tauchsportclub teil.

Das TSC Erfurt-Team

Für den TSC Erfurt war es ein schöner und abwechslungsreicher Wettkampf, der sich gut zum Punktesammeln für die Südtrophy eignet. Insgesamt 9 Pokale gingen nach Erfurt!

Adina, Jakob, Alana und Marek wurden jeweils Sieger in der jeweiligen Kategorie. Adina und Jakob erreichten bei diesem Wettkampf die höchstmögliche Punktzahl, was bedeutet, dass beide auf allen ihrer jeweils 5 geschwommenen Einzelstrecken die bisher geschwommenen Bestzeiten in der Kategorie F weiblich und männlich beim Rheinwellepokal knackten.

Super Leistung!

Liese, Fynn und Alexa belegten jeweils Platz 2 in der Pokalwertung in der jeweiligen Kategorie. Liese erhielt zudem einen Pokal als eine der jüngsten Teilnehmer weiblich.
Rike und Martha durften zum Abschluss den Mannschaftspokal für Platz 4 in der Mannschaftswertung in Empfang nehme.

Unterstützt und betreut wurden die Sportler in Gau-Algesheim von Anja, Steffi und Susi sowie von Sandra und Sabine als Kampfrichter.

Sandra Blumenstein

veröffentlicht von Alexander Schmidt am 06.11.2019