GOPR4903.JPG
Zurück zur Website: Klick auf's Bild

Alternative: Trockenschwimmen beim Kinderathletik und Online-Athletik-Training

Unsere Antwort auf die anhaltende Flaute beim Hallentraining lautet: Gemeinsam zu Hause trainieren!

Montags 16:45 Uhr...

...ist die feste Schwimmhallen-Trainingszeit nahezu aller Nachwuchs-Flossis des TSC Erfurt. Und ebenso ein fester Termin der Trainerinnen Steffi und Katrin.
Da alle das Schwimmen vermissen, laden sie zur gewohnten Trainingszeit immer montags die kleinen und halbgroßen Nachwuchssportlerinnen und -sportler zum gemeinsamen Athletiktraining und Trockenschwimmen ein, natürlich online per Videokonferenz.
Alle Schwimmarten werden trocken trainiert: Brustschwimmen, Kraul, Delphin und Rückenschwimmen. Auch Startsprünge und die tiefen Wenden werden regelmäßig trainiert. Sprints oder Pyramiden, alles steht auf dem Programm und stellt die Kinder vor andere neue Herausforderungen. Für Auflockerungen zwischendurch sorgen kurze Tanzeinlagen, meist organisiert durch Katrin, Emilie oder Nina. Auf Grund der aktuellen Situation ist diese Trainingsform eine willkommene, abwechslungsreiche Alternative, die den Kinder in diesen Zeiten auch ein bisschen Freude bereitet.
Macht weiter so!

Freitags 18:00 Uhr

Die feste Athletik-Trainingszeit in der Turnhalle! Da auch die Grossen das Landtraining sehr vermissen, wird diese Trainingszeit somit allen Vereinsmitgliedern zum Online-Athletik-Training angeboten.
Seit mehr als einem Jahr trainiert Uwe unermüdlich jeden Freitag Kraft und Ausdauer mit unterschiedlichen, abwechslungsreichen Methoden, die immer wieder zur Teilnahme animieren.

Danke Uwe, mach weiter so!

veröffentlicht von Alexander Schmidt am 24.03.2021